Präzisions­stahlrohre

MESU produziert längsnahtgeschweißte Präzisionsstahlrohre nach DIN EN 10305-3 und EN 10305-5. Diese zeichnen sich insbesondere durch enge Toleranzen und eine gleichmäßige Oberflächenqualität aus. Neben Vormaterial in Standardgüten wie DC01, E235 oder E355 Warm- und Kaltband verarbeiten wir auch hoch- und ultrahochfeste Stähle, so u.a. Dualphasenstahl. Abhängig vom jeweiligen Anwendungszweck werden die Rohre in Lieferzuständen +CR1, +CR2, +N und +A geliefert. Die MESU System- und Prozessqualität entspricht den Anforderungen der ISO/TS 16949 Zertifizierung durch TÜV Nord, Feb. 2015. Die Zertifizierung nach ISO/TS 16949 dokumentiert unsere Qualitätsfähigkeit als Partner und Zulieferer der Automobilindustrie.

Unsere Produktpalette umfasst Rundrohre, Quadratrohre, Rechteckrohre, Flachhalbrundrohre, Ellipsenförmige Ovalrohre, sowie maßgeschneiderte Produkte für verschiedenste Industriezweige (Sonderprofile).

 

PRODUKTIONSPROGRAMM MESU

Standardabmessungen 

GLÜHEN


Je nach Bedarf und entsprechend der geforderten Werkstoffeigenschaften erfolgt die Weiterbearbeitung im hauseigenen Glühofen bei Temperaturen bis zu 930 Grad Celsius unter Schutzgasatmosphäre.




ABLÄNGEN


Je nach Produktionserfordernis stehen verschiedene Sägeberatungszentren, Sägebearbeitungszentren und Rohrsägen zur Verfügung, an denen Sägen, Entgraten, Waschen und Trocknen auf Wunsch fließend durchgeführt werden.




OBERFLÄCHEN­TECHNIK


In Zusammenarbeit mit unseren Partnern bieten wir folgende Oberflächen an:

  • Vor- und Feinschleifen
  • Polieren und Zaponieren
  • Lackieren und Beschichten nach RAL
  • Vermessingen, Vernickeln oder Verchromen
  • Galvanisches Verzinken oder Feuerverzinken
  • Kunststoffextrudieren



PRÄZISIONSSTAHLROHRE

Rundrohre, Quadratrohre, Rechteckrohre, Flachhalbrundrohre, Ellipsenförmige Ovalrohre

RohrgröSSen/Sonderprofile

Maßgeschneiderte Produkte für verschiedenste Industriezweige

ROHRGRÖSSEN und WANDSTÄRKEN